Rätselspaß bei Suchfahrten in die Region

Seit 35 Jahren veranstaltet der ADAC Saarland e.V. mit dem Touristik- & Heimatwettbewerb eine touristische Bildersuchfahrt. Das spannende und abwechslungsreiche Freizeitangebot kombiniert Ausflugsfahrten mit dem eigenen Erkunden und Erleben regionaler Ziele und Rätselspaß. Der Touristik- & Heimatwettbewerb ist daher deutlich mehr als eine reine Suchfahrt. Er gibt Anregung zum Entdecken neuer, erlebnisreicher Ausflugsziele in der SaarLorLux-Region und der angrenzenden Pfalz.


2019 steht der Wettbewerb unter dem Motto „Eine Zeitreise in die Welt der Ritter – Burgen im Saarland, Lothringen, Luxemburg und Rheinland-Pfalz“ und möchte gezielt auf den üppigen Bestand der steinernen Anlagen im Südwesten aufmerksam machen. 


Die Teilnehmer erhalten eine kostenlose Broschüre, in der 10-12 Suchziele im Saarland sowie den benachbarten Grenzregionen beschrieben sind, sowie eine Kontrollkarte. Aufgabe ist es, die Ziele aus der Broschüre ausfindig zu machen und vor Ort jeweils 3 Fragen zu jedem Suchobjekt zu beantworten. Die richtigen Antworten werden in die Kontrollkarte eingetragen.


Die kostenlose Broschüre und die Kontrollkarte können beim ADAC Saarland e.V. angefordert werden. Die Teilnahme am Touristik- & Heimatwettbewerb selbst beträgt 8 Euro für Mitglieder und 13 Euro für Nichtmitglieder.


Alle Details zu den Teilnahmebedingungen und zur Anmeldung hat die Abteilung Touristik unter
T +49 681 687 00 17.

Auftakt

Der Startschuss in die Touristik- & Heimatwettbewerb-Saison fällt im Rahmen der „Camping-Freizeit-Automobil“- Messe im Blumengartenrestaurant in Bexbach.


2019 findet die Auftaktveranstaltung am Samstag, den 27. April statt.

Der Wettbewerb endet traditionell Anfang November mit einer großen Abschlussveranstaltung.